PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Kawai CA 701

3.699,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 15 Werktage

Gehäusefarbe:

Preis anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • SW10363
Herzlich Willkommen bei der KAWAI Concert Artist Digitalpiano Serie. Lassen Sie sich von... mehr
„Kawai CA 701“

Herzlich Willkommen bei der KAWAI Concert Artist Digitalpiano Serie.
Lassen Sie sich von seinem Klang, dem tollen Design und den vielen Möglichkeiten überzeugen.

 

GRAND FEEL III TASTATUR MIT ECHTEN HOLZTASTEN, DRUCKPUNKT SIMULATION UND EBONY&IVORY TOUCH OBERFLÄCHEN

Das CA701 ist mit der Grand Feel III Mechanik mit Holztasten ausgestattet, die ein außergewöhnlich realistisches Spielgefühl ermöglicht. Die Tastenlänge der Grand Feel III Tastatur (von der Tastenvorderkante bis zum Waagebalkenstift) ist länger als bei jeder anderen Digitalpiano Tastatur. Alle achtundachtzig schwarzen und weißen Tasten sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt. Wie bei einem Flügel bewegt sich jede Taste sanft auf einem Waagebalken. Beim Anschlag einer Taste wird, wie beim Original, ein gewichteter Hammer nach oben bewegt. Darüber hinaus sorgt das 3-fach Sensor System für optimale Repetition und Spielkontrolle.
Die graduiert gewichteten Hämmer lassen echtes Flügelgefühl aufkommen. Zusätzlich sind im vorderen Bereich jeder Taste der Grand Feel III Tastatur Gewichte eingearbeitet, damit eine noch bessere Balance zwischen ausgeprägtem Fortissimo bei dennoch ermüdungsarmem Spiel mit perfekter Kontrolle im Pianissimo möglich ist. Zusätzlich ist die Grand Feel III Tastatur mit einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt.
Alle 88 Tasten der Grand Feel III Tastatur sind mit elfenbeinartigen Belägen ausgestattet (Ebony&Ivory Touch), die dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle ermöglichen.

 

 

SHIGERU KAWAI SK-EX COMPETITION GRAND UND SK-EX CONCERT GRAND KONZERTFLÜGEL, REPRODUZIERT MIT DER NEUESTEN SK-EX RENDERING SOUND TECHNOLOGIE

Der wunderschöne Klang des Kawai SK-EX Konzertflügels ist das Herzstück des neuen CA701.
Sie finden ihn nun in zwei Varianten. Wie beim Vorgängermodel als SK-EX Concert Grand und neu jetzt auch als SK-EX COMPETITION GRAND.

Der neue SK-EX COMPETITION GRAND Klang wurde vom einem für internationale Wettbewerbe ausgewählten SK-EX Konzertflügel der neuesten Generation neu und aufwendig gesamplet.

Mit multiplen Mikrofonpositionen wurde der Klang dieses besondern Flügels mit all seinen Nuancen eingefangen und zeichnet sich durch noch kräftigeren Ton und größere Dynamik aus. Die anschließende Mischung der verschiedenen Mirofonpositionen wurde auf die Spielerposition ausgerichtet im Unterschied zum SK-EX Concert Grand, der eher wie aus Zuhörerposition klingt.

Um den beeindruckenden Klang der Shigeru Flügel möglichst naturgetreu reproduzieren zu können, hat Kawai die SK-EX Rendering Klangerzeugung nochmals weiterentwickelt, die sich durch ein hochauflösendes Mehrkanal-Sampling aller 88 Tasten in Kombination mit der aktuellsten Resonanz Modelling Technologie auszeichnet. Das Mehrkanal Sampling beinhaltet den Klang, aufgenommen von mehreren Positionen der Shigeru Kawai Konzertflügel, welcher ein breiteres Spektrum der Klangcharakteristik reproduzieren kann und ermöglicht so lebendigere authentische Klangveränderungen bei dynamischem Spiel. Dieser natürliche und ausdrucksstarke Klang erfährt eine weitere Bereicherung durch den Einsatz von Physical Modelling mit neu entwickelten Resonanz Algorithmen. Der komplexe Gesamtklang, der sich durch die Saiten, die Pedale und viele andere Teile eines akustischen Konzertflügels zusammensetzt, vermittelt dem Spieler das Gefühl, als würde er vor einem echten Instrument sitzen.

 

6 LAUTSPRECHER MIT 360° DIFFUSOREN

Neben Hi-End Audio Signalführung, digitalern 110 Watt Endstufen und hochwertigem Kopfhörerverstärker ist das CA701 mit 6 Lautsprechern und 360 Grad Diffusoren für die nach oben gerichteten Lautsprecher ausgestattet. Diese speziell entwickelten Komponenten erzeugen ein Klangerlebnis, das den natürlichen Sound im ganzen Raum verteilt und es Zuhörern ermöglicht genauso wie der Spieler zu hören, ohne dass es zu Qualitätseinbußen kommt.

 

ALTERNATIVE AKUSTISCHE PIANOKLÄNGE UND EINE GROSSE AUSWAHL AN ZUSÄTZLICHEN KLÄNGE

Neben der neuen SK-EX Rendering Klangerzeugung ist das CA701 noch mit der beliebten Harmonic Imaging XL Technologie ausgestattet. Diese beinhaltet alternative akustische Pianoklänge und eine große Auswahl an zusätzlichen Klängen. So findet man beispielsweise auch den besonderen Klang des Kawai EX Konzertflügels. Die Klänge des mittleren Shigeru Kawai Flügels SK-5 und des akustischen Kawai Klaviers K-60 geben dem Spieler die Möglichkeit, auch einmal unterschiedliche Klangcharakteristiken von unterschiedlichen Flügelgrößen oder eines akustischen Klaviers kennenzulernen.
Zusätzlich zu den akustischen Pianoklängen verfügt das CA701 über eine umfangreiche Auswahl von weiteren neuen Klängen, wie z.B. E-Pianos, Zugriegel- oder Kirchenorgel, Streicher- oder auch Chorklänge, die dem Musiker ein sehr abwechslungsreiches Spiel unterschiedlichster Genres ermöglichen. Der Dual Modus erlaubt das gleichzeitige Spiel von zwei unterschiedlichen Klängen (z.B. Flügel und Streicher) übereinander auf der Tastatur, während der Split- bzw. Vierhand Modus eine Unterteilung der Tastatur in einen linken und einen rechten Bereich ermöglicht.

 

VERÄNDERN SIE DEN KLANGCHARAKTER NACH IHREN VORSTELLUNGEN MIT DEM VIRTUAL PIANO ARTISAN (VPA)

Mit der integrierten Virtual Piano Artisan Funktion im CA701 lässt sich der Klangcharakter des gewählten akustischen Piano-, Cembalo- oder E-Pianoklangs einfach über das Display verändern. So kann man beispielsweise die Intensität der Saiten-, Dämpfer- und Gehäuseresonanzen oder auch das Geräusch der zurückfallenden Hämmer einstellen. Man kann sogar die Tonhöhe und Lautstärke einzelner Töne verändern und anschließend auf einem Favorite Speicherplatz speichern.

 

 

 

 

TOUCHSCREEN BEDIENUNG

Das CA701 verfügt über einen 5" großen Touchscreen mit reflexionsfreier Anti-Glare Oberfläche.
Alle Funktionen lassen sich so einfachst bedienen. Zusätzlich können Sie das CA701 auch über die für Android und iOS erhöltliche PianoRemote App steuern, die im wesentlichen das intere System wiederspiegelt.
Das Display kann sich bei inaktivität komplett ausschalten, damit Sie noch weniger vom Spiel abgelenkt werden.

 

BLUETOOTH® AUDIO/MIDI

Zusätzlich zum USB-to-host Anschluss ist das CA701 auch mit Bluetooth® MIDI 5.0 Technik ausgestattet, die eine kabellose Kommunikation mit Smart Devices (z.B. Smartphone oder Tablet) ermöglicht. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, eine große Auswahl an musikbezogenen Apps wie die Kawai PianoRemote App oder die PiaBookPlayer App in Verbindung mit Ihrem CA701 Digitalpiano komfortabel einsetzen zu können.

Oder nutzen Sie doch einfach die Bluetooth® Audio 5.1 Schnittstelle. Verbinden Sie einfach Ihr Smartphone mit dem CA701 und schon genießen Sie all Ihre Musik direkt über das Lautsprechersystem des CA701. Dies ist besonders zum Play-Along zu empfehlen oder um Lehrvideos zu hören.

 

USB TO DEVICE FUNKTIONALITÄT MIT MP3/WAV AUFNAHME UND WIEDERGABE

Das CA701 ist mit USB Anschlüssen ausgestattet, die Ihnen nicht nur die Möglichkeit bieten, MIDI Daten mit einem angeschlossenen Computer auszutauschen. So können Sie beispielsweise auch Daten direkt auf ein USB Speichermedium speichern. Auch das direkte Abspielen von Songs Ihrer Lieblingskünstler im MP3- oder WAV-Format ist möglich. Sie können auch Ihr eigenes Spiel im MP3- oder WAV-Format aufnehmen und beispielsweise Ihren Freunden per E-Mail schicken, die Songs auf einem Smartphone oder einem PC anhören oder auf Ihrem PC auf CD brennen.

 

DESIGN UND ERGONOMIE

Das CA701 überzeugt nicht nur durch die vielen inneren Werte. Auch sein neues modernes Design ist ein Blickfang.
Hochwertige Komponenten gepaart mit anspruchsvollem Erscheinungsbild lassen das CA701 zu einem Highlight in jedem Raum werden.
Auch auf bessere Ergonomie wurde geachtet. So ist die Position der Pedal weiter nach hinten versetzt, was eine bessere Spielerergonomie erlaubt. Ebenso sind auf dem Notenpult herausklappbare Haltepins integriert, die ein Abrutschen der Notenblätter verhinden.

„Kawai CA 701“
Zuletzt angesehen